Palästina und Israel: Studienreise (BIB-Reise)

Im Oktober bietet Nitrit Sommerfeld wieder eine Reise nach Palästina und Israel an und möchte Ihnen/Euch hier erste Informationen zukommen lassen. Diesmal bietet sie zwei verschiedene Gruppen an.   Über ihre Reisen schreibt Nitrit Sommerfeld: Nachdem ich die meiste Zeit meines Lebens in Deutschland verbracht habe, habe ich von 2007 bis 2009 mit meiner Familie in Israel gelebt. Seither ist es mir ein Bedürfnis, Menschen in diese Region zu begleiten und ihnen all die Realitäten zu zeigen, ... weiterlesen

Palästina und Israel: Begegnungsreise (BIB-Reise)

Im Oktober bietet Nitrit Sommerfeld wieder eine Reise nach Palästina und Israel an und möchte Ihnen/Euch hier erste Informationen zukommen lassen. Diesmal bietet sie zwei verschiedene Gruppen an.   Über ihre Reisen schreibt Nitrit Sommerfeld: Nachdem ich die meiste Zeit meines Lebens in Deutschland verbracht habe, habe ich von 2007 bis 2009 mit meiner Familie in Israel gelebt. Seither ist es mir ein Bedürfnis, Menschen in diese Region zu begleiten und ihnen all die Realitäten zu zeigen, ... weiterlesen

Israel, Palästina und Jordanien: Begegnungsreise vom 12. – 22. November 2018

Diesseits und jenseits des Jordans - Diese Reise verlässt immer wieder die „übliche“ Touristikroute und bietet den Reisegästen die Möglichkeit, ihre Kenntnisse und den vielleicht schon bekannten Blick auf die Menschen dieser Region, deren Probleme, Eigenarten und der besonderen religiösen Traditionen, zu erweitern. Der Besuch im benachbarten Königreich Jordanien vermittelt darüber hinaus Einblicke in die aktuelle syrische Flüchtlingsproblematik. Sehenswerte Orte und kulturelle Schätze ... weiterlesen

Aktualisierte Veranstaltungsliste für Palästina und Israel

Vor kurzem hat der Deutsche Koordinationskreis Palästina Israel (KoPI) eine Liste mit wichtigen Veranstaltungen zu Palästina und Israel veröffentlicht. Sie enthält sowohl Konferenzen, Ausstellungen, Mahnwachen, Filmvorführungen, Lesungen und Vorträge als auch eine Kundgebung zu 70 Jahren Nakba, ein Podium auf dem Katholikentag und ein Theaterstück. Erfreulicherweise wurden uns daraufhin weitere Termine mitgeteilt. Auch jetzt sind weitere Ergänzungen möglich, die in einem zukünftigen Update ... weiterlesen

Palestine: Workcamp Erntehilfe (Tent of Nations) Sprache: Englisch

Cave Renovation and Fruit Harvest – “What you plant, you or others will harvest” Place: Daher’s Vineyard, Tent of Nations Farm Dates (2017): 19th – 30th June Accommodation: Volunteers will sleep in tents at the farm campsite Project Details:  Volunteers will help with cleaning, renovating, painting and decorating some of the caves on Daher’s Vineyard. The caves which you will be working on are centuries old and each have their own character and history, making this a unique ... weiterlesen

Berlin-Konferenz »Zur Zeit der Verleumder« Eine ideologiekritische Intervention gegen die Instrumentalisierung von Juden …

Konferenz in Berlin         10. Februar 2018  mit Moshe Zuckermann, Rolf Becker, Esther Bejarano, Moshé Machover, Jackie Walker u.a.            Eine ideologiekritische Intervention gegen die Instrumentalisierung von Juden, Judentum und der jüdischen Katastrophe                                                    Der Rechtstrend in der westlichen Welt hat bizarre Erscheinungsformen. Linke werden als »Nazis«, jüdische Antifaschisten als ... weiterlesen

Palestine: Workcamp Olivenbäume pflanzen (JAI-ATG, Sprache Englisch) 3.-12.2.2018

Bei diesem Workcamp pflanzen die Teilnehmenden zusammen mit palästinensischen Farmern und ihren Familen Olivenbäume in bedrohten Gegenden. Neben den Pflanzaktionen vermittelt diese Reise Informationen über das tägliche Leben der Palästinenserinnen und Palästinenser, die schwere Situtiation unter der Besatzung und die Auswirkungen der Apartheidsmauer. Außerdem finden Fahrten in die Altstand von Jerusalem, nach Hebron, Bethlehem und Ramallah sowie kulturelle und soziale Events statt. Die Sprache ... weiterlesen

Palästina: Reise in die Zivilgesellschaft (taz) 28.3.-7.4. oder 3.-13.10.2018

  Nablus – Ramallah – Jenin – Jericho –  Bethlehem – Hebron – Jerusalem Kooperationspartner dieser Reise: medico international Sie besuchen ein Theaterprojekt in Jenin (das „Freedom Theatre“), lernen zivilen Widerstand gegen die Mauer in einem Dorf kennen und unterhalten sich in Jerusalem, Bethlehem, Ramallah und anderen Orten mit Journalisten, Pädagogen, Kulturhistorikern und anderen Experten. Ziel ist es, selbst auf einer nur 11-tägigen Reise die Lebensrealität der ... weiterlesen

Rolf Verleger in Heidelberg

Zum Thema

„Sind palästinensische Menschenrechte antisemitisch?“

spricht der Lübecker Psychologieprofessor Dr. Rolf Verleger
am 9.Mai 2017 abends um 19:30 Uhr
in der Neuen Uni Hd im Hs 14

Die Palästina/Nahost-Initiative HD führt die Veranstaltung zusammen mit Probono HD e.V. durch.