KoPI-Mitgliederversammlung am Sa. 6.2.2021 (nur für Mitglieder)

Liebe KoPi-Mitgliedsgruppen, liebe Freundinnen und Freunde,
hiermit laden wir Euch herzlich ein zur KoPI-Mitgliederversammlung
die wir virtuell als Zoom-Konferenz durchführen.
Samstag den 6. Februar 2021
von 10.30- 13.30 Uhr

Anmeldung zur Video-Sitzung bis Donnerstag 4. Februar 2021 an:

mariusstark(Ersetze diesen Einschub durch das Email-Zeichen.)gmx.de

 

Dokumentation der Konferenz,
9. & 10. Juni 2017, Frankfurt/Main:
50 Jahre israelische Besatzung

Moshe Zuckermann (Historiker, Universität Tel Aviv)
George Rashmawi (Palästinensiche Gemeinde Deutschland)
Majida Al Massri (ehem. Ministerin PA, Nablus)
Prof. Norman Paech (Völkerrechtler, Hamburg)
Iris Hefets (Psychoanalytikerin, Vorsitzende Jüdische Stimme für einen gerechten Frieden, Berlin)
Jamal Juma’a (Soziologe, Sprecher Stop the Wall, Ramallah)
Prof. Ilan Pappe (Historiker, Universität Exeter) ... weiterlesen

Einladung zur KOPI-Sitzung am Samstag den 28. Januar 2017 in Köln

Liebe Freundinnen und Freunde, hiermit laden wir euch herzlich ein zur
KoPI-Sitzung am Samstag den 28/01/2017 von 11.00 - 16.30 Uhr in der alten Feuerwache in Köln, Melchiorstr. 3 (Wegebeschreibung: http://www.altefeuerwachekoeln.de/adresse-anfahrt)
Folgende Tagesordnung schlagen wir vor:
1. Kurzvortrag zur aktuellen Lage in Palästina/Israel.
2. Berichte des Sprecherkreises : 2016.
3. Finanzbericht 2016
4. KoPI-Veranstaltung 9./10. Juni in Frankfurt (!) Stand der Vorbereitung
5. Info/Beratung ... weiterlesen

KoPI-Workshop am 11. Juni 2016 in Bonn

Einladung zum Workshop
„Strategien der Friedensarbeit für Palästina / Israel“
am Samstag, 11. Juni 2016, in Bonn, Evang. Studentengemeinde, Königstr. 88

11.00 Uhr Begrüßung
11.15 Uhr Jasmin Schülke, freie Journalistin, Frankfurt, Vortrag: „Wie schreibe ich einen Leserbrief?“ anschl. Diskussion
13.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Aktuelle Videos zur Menschenrechtslage in Palästina
15.00 Uhr Georg Escher, Journalist, Nürnberger Nachrichten, Vortrag: „Pressearbeit zum Thema ... weiterlesen