Begegnungsreise 07.-18.03.2021: Wir weigern uns Feinde zu sein

Download: Flyer (pdf)
Der Satz „Wir weigern uns Feinde zu sein“ geht auf ein Motto des privaten Friedensprojekts Tent of Nations in der Nähe von Bethlehem und seines Gründers Daoud Nassar zurück. Marius Stark, der diese Reise leitet, hat etliche Monate in Israel und Palästina verbracht und dort in verschiedenen Einrichtungen mitgewirkt (siehe auch Reise-Blog: www.marius-blog.de.) ... weiterlesen

Pressemitteilung des Sprecher*innenkreises von KoPI

Download: Pressemitteilung (pdf) Die Sprecher des Koordinationskreis Palästina Israel (KoPI) verurteilen die bevorstehende Annexion von Teilen des Westjordanlandes durch Israel und haben dies in Briefen an den EU Außenbeauftragten Josep Borrell, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Außenminister Heiko Maas, die Abgeordneten des Auswärtigen Ausschuss des deutschen Bundestages und an die deutschen Abgeordneten des Europäischen Parlaments dargelegt. Der neue Koalitionsvertrag zwischen Netanyahu und ... weiterlesen

Palästina 1948-2020: 72 Jahre Vertreibung und Besatzung sind genug!

KoPI-Pressemitteilung: Am 14. Mai 1948 wurde der Staat Israel ausgerufen. Für die Palästinenser steht dieses Datum für die “Nakba“, ein katastrophales Zusammenspiel aus Massakern, Vertreibung, Beraubung, Besatzung und Apartheid. Die Massaker und die Vertreibungen begannen bereits vor der Staatsgründung Israels, gleich nach der Abstimmung über den UN-Teilungsplan am 29. November 1947. Infolge der israelischen Staatsgründung wurden die Mehrheit der Palästinenser, 750.000 Menschen, in die ... weiterlesen