Wir als Bewohner des Gazastreifens lieben das Leben und wir tun alles uns Mögliche, um es zu leben

Gaza am 25 Feb. 2018 - Dr. Abed Schokry - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde, wir als Bewohner des Gazastreifens lieben das Leben und wir tun alles uns Mögliche, um es zu leben. Wir sind weder blutrünstig noch Kriegsliebhaber. Das möchte ich mit allem Nachdruck betonen. Wie wir versuchen mit unseren schrecklichen Lebensbedingungen zu leben oder besser zu überleben, will ich an einem Beispiel deutlich machen, und zwar am Beispiel der vollkommen unzureichenden ... weiterlesen

Dokumentation „50 Jahre israelische Besatzung“ erschienen

Die Dokumentation der KoPI-Tagung am 9.-10. Juni 2017 in Frankfurt anlässlich der Besetzung des Westjordanlandes und des Gazastreifens vor 50 Jahren ist nun im Zambon-Verlag erschienen. Der Band enthält sämtliche Vorträge, die dort gehalten wurden, in deutscher Übersetzung und ist über den Buchhandel erhältlich zum Preis von 14 Euro. ... weiterlesen

Finkelstein über Gaza: Wer oder was hat ein Recht zu leben?

Finkelstein über Gaza: Wer oder was hat ein Recht zu leben? -Judith Deutsch - 21.02.2018 - Gaza: An Inquest into its Martyrdom (Vlg. Verso, 2018) ist ein außergewöhnliches Buch. Es ist außerdem schwierig zu lesen. In seinem Vorwort schreibt Finkelstein, dass dieses Buch "ein anspruchsvolles, mühsames Unterfangen war, geboren aus einer instinktiven Verabscheuung der Falschheit, vor allem wenn sie in den Dienst der Macht gestellt wird und menschliches Leben auf dem Spiel steht." Er schreibt, ... weiterlesen

SPD-Fraktion Osnabrück für offene Diskussionen und Meinungspluralismus

Pressemitteilung der SPD-Fraktion Osnabrück vom 20.02.2018 “Befremdliche Angriffe auf VHS sind zurückzuweisen!” – SPD-Fraktion für offene Diskussionen und Meinungspluralismus „Mit Kopfschütteln nimmt die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Osnabrück die Angriffe auf die von der VHS Osnabrück geplante Veranstaltung am kommenden Freitag – wie in der NOZ berichtet – zur Kenntnis. Gerade eine Einrichtung wie die Osnabrücker VHS, die durch ihre anerkannt hohe Qualität in der politischen ... weiterlesen

Palestine and Israel: Vertiefende Studienreise (ICAHD) Sprache Englisch

For a truly unforgettable and life-changing experience, our extended study tours are unique and provide expert analysis from a broad range of perspectives. Internationals are invited to join these tours that range from eight to eleven days, depending upon the theme. EXTENDED STUDY TOURS — 12.-22. March and 5.-15. November 2018. ICAHD’s extended study tours go beyond the traditional tourist sites as the political realities that affect Palestinians and Israelis are explored. Participants witness ... weiterlesen

Lieberman hat Recht: es gibt keine Krise in Gaza – dies ist eine Katastrophe

In der Meinungsverschiedenheit zwischen dem Militär-Stabschef und dem Verteidigungsminister, ob es in Gaza eine humanitäre Krise gäbe, hat der Verteidigungsminister Lieberman Recht. Da gibt es keine Krise. Eine Krise schließt einen Punkt mit ein, der über Routine hinweggeht und wie ein Meteor zuschlägt. Solch eine Situation ist nicht in Gaza, wo es eine ständige und vorauszusehende Verschlechterung gibt. Jedes Argument im Niedergang ist eine humanitäre Katastrophe. Der vorausgehende Paragraph ... weiterlesen

Palestine: Workcamp Erntehilfe (Tent of Nations) Sprache: Englisch

Cave Renovation and Fruit Harvest – “What you plant, you or others will harvest” Place: Daher’s Vineyard, Tent of Nations Farm Dates (2017): 19th – 30th June Accommodation: Volunteers will sleep in tents at the farm campsite Project Details:  Volunteers will help with cleaning, renovating, painting and decorating some of the caves on Daher’s Vineyard. The caves which you will be working on are centuries old and each have their own character and history, making this a unique ... weiterlesen

UN: Die Kraftstoffreserven, mit denen Krankenhäuser notdürftig am Laufen gehalten werden, in den nächsten zehn Tagen verbraucht

UN: Treibstoff für kritische Gaza-Anlagen wird in 10 Tagen ausgehen - 7. 2. 2018 - Der Gazastreifen befindet sich am Rande einer Katastrophe, warnen die Vereinten Nationen. Intensivmedizinische und chirurgische Operationssäle, Kläranlagen und Entsalzungsanlagen sind unmittelbar gefährdet - Krankenhäuser haben bereits begonnen zu schließen. Das Büro der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) in den besetzten palästinensischen Gebieten hat am Dienstag ... weiterlesen

Veröffentlichung eines BDS-Inserates von einer israelischen Zeitung markiert den Beginn einer Rückkehr der Gesellschaft zur Vernunft

Bis Israel die Besetzung von palästinensischem Land  beendet                                                           Und die vollen und gleichen Rechte für palästinensische Bürger                                           Sowie das Rückkehrrecht palästinensischer Flüchtlinge anerkennt                                                 BOYKOTT                                                        ... weiterlesen