Veröffentlichung eines BDS-Inserates von einer israelischen Zeitung markiert den Beginn einer Rückkehr der Gesellschaft zur Vernunft

Bis Israel die Besetzung von palästinensischem Land  beendet                                                           Und die vollen und gleichen Rechte für palästinensische Bürger                                           Sowie das Rückkehrrecht palästinensischer Flüchtlinge anerkennt                                                 BOYKOTT                                                        ... weiterlesen

Das Recht auf Boykott ist nicht verhandelbar

Gleichgültig wie jemand BDS sieht, ist es lächerlich, dass man selbsternannten 'Demokratien' erzählen muss, dass das Recht auf Boykott ein grundlegendes ziviles Recht ist und kein strafbares Delikt. Letzte Woche haben über 120 Personen in Nazareth an einer Konferenz über BDS (Boykott, Investitionsentzug und Sanktionen) teilgenommen, darunter 48 Palästinenser (Staatsbürger, die innerhalb der Grenzen von 1948 leben). Obwohl lebhaft diskutiert wurde, waren viele Teilnehmer mit der Wahl ihrer ... weiterlesen