Palästina und Israel: AIC-Seminar in Beit Sahour/Bethlehem, Sprache: Englisch

Bildungsseminar "Bridges instead of Walls in Palästina/Israel" vom 29.04 bis zum 04.05.2019 Das Seminar wird von der palästinensisch-israelischen Organisation Alternative Information Center (AIC) in Beit Sahour/Bethlehem (Westbank) veranstaltet. Anmeldung bitte bis 30. März. Das AIC ist eine der wenigen unabhängigen, palästinensisch/israelischen Organisationen, die sich seit über 30 Jahren der politischen Informations-, Basis- und Advocacyarbeit verschrieben ... weiterlesen

Petition: Keine Waffen nach Nahost!


Wir Bürgerinnen und Bürger protestieren gegen die militärische Zusammenarbeit der Bundesregierung mit den Ländern des Nahen Ostens. Wir sind in Sorge um die Sicherheit der Menschen in Palästina, Israel, Ägypten, Libanon, Syrien und Jordanien.  Waffenlieferungen und militärische Zusammenarbeit ermöglichen Besatzung und Krieg und stehen einer gerechten Friedenslösung im Wege.
Der Deutsche Bundestag möge beschließen: Die Bundesregierung wird aufgefordert, den Handel mit Waffen, Rüstungsgütern ... weiterlesen

Zusammenhang zwischen Antisemitismus und Israelkritik

Auf dem Friedensratschlag in Kassel 6./7. Dezember 2014 stellt Prof. Rolf Verleger die neue Studie zu Antisemitismus und Israelkritik von Prof. Wilhelm Kempf vor, die er beratend betreuen durfte:  >>> 
----------------------------------------------------------------------
Ein Leserbrief von Prof. Rolf Verleger in der SZ zum Thema Antisemitismus in der Linken?" und Vorstellung der Ergebnisse eines Projekt zur Erforschung des Zusam­menhangs zwischen „Israel­kritik“ und „Anti­semitis­mus" ... weiterlesen

Für die bedingungslose, vollständige und sofortige Aufhebung der Blockade von Gaza

Sofortiger Stopp aller kriegerischen Maßnahmen gegen Gaza -
Ein Aufruf des algerischen Gewerkschaftsbunds, der auch von vielen Gewerkschaftsmitgliedern in Deutschland und anderen Ländern unterzeichnet wurde.  >>> 
  ... weiterlesen

»Verantwortlich für die Gewalt ist die Besatzung«

Gespräch mit Helga Baumgarten -
Über den jüngsten Gaza-Krieg, den politischen Kampf der Palästinenser und Perspektiven für eine Zweistaatenlösung -
 

Frage: Ursprünglich wollten wir uns über die Hintergründe des letzten Gaza-Kriegs unterhalten. Unterdessen nimmt die Gewalt kein Ende. Im Internet ist ein aktuelles Video zu sehen, das zeigt, wie israelische Soldaten einen wehrlosen palästinensischen Jugendlichen erschießen. Siedler zündeten am 12.11. eine Moschee nahe Ramallah an. ... weiterlesen

Palästina: Einladung zu einem Politischen Camp in Palästina

Dear all,
 
the current situation in all historical Palestine reaches high level of political tensions: the overt and hidden contradictions of the Israeli occupation are exploding in Gaza, West Bank, Jerusalem and Palestine '48. The mainstream medias are not giving to the international public opinions the tools to undestand the roots of the conflict and the reasons behind the current developments, trying to show them as a sudden imbalance without historical roots.
 
Because of this, ... weiterlesen

Aufruf zur Kundgebung: Solidarität mit Jerusalem!

Nein zu der von Israel staatsorganisierten ethnischen Säuberung, Unterdrückung und Vertreibung der Palästinenser aus Jerusalem!
Die Maschinerie der ethnischen Säuberung Palästinas geht immer noch mit voller Kraft voraus. Mit den aktuellen Proteste in den letzten Tagen in Jerusalem wird in den westlichen Medien von den eigentlichen Hintergründen der wütenden Palästinenser in Jerusalem abgesehen und die Massenzuschauer eher auf Nebensächlichkeiten gelenkt.
Systematische und staatsorganisierte ... weiterlesen