Wer verübte das schlimmste terroristische Verbrechen in Palästina und Israel?

Wann, wo und von wem wurde in Palästina oder Israel das schlimmste terroristische Verbrechen mit den meisten Toten ausgeführt? Das war wohl am 22. Juli 1946, als durch die Sprengung des King-David-Hotels in Jerusalem mindestens 91 Engländer, Juden, aber überwiegend Araber  durch die jüdische Irgun Miliz unter Führung des späteren israelischen Ministerpräsidenten Menachem Begin getötet wurden. Begin hat im Jahre 1956 sogar ein Killerkommando nach Deutschland geschickt, um Konrad Adenauer ... weiterlesen