Miko Peled, Friedensaktivist und Sohn eines israelischen Generals

miko-peledVideo mit deutschen Untertiteln ——- Miko Peled räumt mit  den herkömmlichen israelischen Mythen auf.
Er spricht Themen an, die hochaktuell sind:  Jerusalem, Netanjahu, Ein- oder Zwei-Staaten-Lösung, Antisemitismus, Israels Einfluss in den USA.
In seiner  atemberaubenden Rede spricht er über die Rolle seines Vaters im  Juni-Krieg 1967.

Er  äußert sich auch zum Tode seiner Nichte, die durch einen palästinensischen Selbstmordattentäter ums Leben kam, und zu der Frage, was ist Terrorismus und was ist legitimer Widerstand.