Palästina und Israel: Studienreise mit Fuad Hamdan (Bildungsgesellschaft der GEW)

Programmablauf: (Das Programm kann je nach Situation geändert werden.)
1. Tag:
Abflug vom Flughafen Frankfurt, Ankunft Tel-Aviv, Fahrt nach Ramallah
City Inn Palace Hotel, Al-Bireh – Al-Shrafa

2. Tag:
9.30 Ramallah, Möglichkeit zum Geldwechsel
11.15 Besuch des Zentrums für Demokratie und Arbeiterrechte
14.00 Rundgang in Ramallah
16.00 Flüchtlingslager Kalandia: Rundgang + Abendessen 

3. Tag:
10.00 Betlehem: Applied Research Institute Jerusalem (ARIJ) 
Betlehem – Rundgang 
15.30 Besuch einer jüdischen Siedlung bei Betlehem – Kfar Eldad  
Gespräch mit Bruce Brill 

4. Tag: 
10.00 Nablus, Stadtrundgang und Gespräche mit Bewohnern und Aktivisten
Besuch al-Najah Universität

5. Tag:
10.00 Ost-Jerusalem: Rundgang und Gespräch mit Ali Jiddah
15.00 Gespräch mit Nurit Peled-Elhanan über Schulbücher in Israel/Palästina
(Nurit Peled-Elhanan ist eine israelische Friedensaktivistin, sowie Professorin für  Komparatistik an der Hebräischen Universität Jerusalem und gehört zu den Gründern von  Bereaved Parents for Peace)

6. Tag:
„Frauentag“ – Besuch der Organisation „The Palestinian Working Women’s Society for Development“ (PWWSD) in Ramallah
Besuch einer Kooperative der Organisation in einem Dorf bei Ramallah

7. Tag:
Wanderung durch Wadi Quilt nach Jericho. Totes Meer

8. Tag:
zur freien Verfügung

9. Tag:
10.00 Mauer- und Wassertag mit Jamal Jomáa – Besuch des Jordantals

10. Tag:
09.30 Fahrt nach Hebron; Stadtführung
Essen bei einer palästinensischen Familie (5,00 €)
14.00 „Tent of Nations“ – Besuch bei der standhaften Familie Nassar

11. Tag:
10.00 Neve Shalom / Wahat al-Salam: Modelldorf in dem Palästinenser und Israelis gleichberechtigt leben.
Danach besuchen wir das ehemalige palästinensische Dorf Sará.

12. Tag:
Fahrt von Ramallah nach Jerusalem
Jerusalem II

13. Tag:
Abflug vom Flughafen Ben Gurion, Tel-Aviv, nach Frankfurt

05.04. – 17.04.2020

1950 € Entgelt EZ (ohne Flug)
1750 € Entgelt DZ (ohne Flug)

Information und Anmeldung:
https://www.lea-bildung.de/reisen/show/w7365-studienreise-nach-palaestina-israel

Leistungen:
– gutes Mittelklasse-Hotel in Ramallah / Jerusalem & Frühstück
– Transport mit Bus in Israel / Palästina.
– qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Leitung: Fuad Hamdan, geboren im Flüchtlingslager Kalandia bei Jerusalem in Palästina; seit 1993 Geschäftsführer des Dritte-Welt-Zentrums in München.

-
Termine Termine-Reise