Palästina und Israel: Begegnungsreise (BIB-Reise)

Im Oktober bietet Nitrit Sommerfeld wieder eine Reise nach Palästina und Israel an und möchte Ihnen/Euch hier erste Informationen zukommen lassen. Diesmal bietet sie zwei verschiedene Gruppen an.
 
Über ihre Reisen schreibt Nitrit Sommerfeld:

Nachdem ich die meiste Zeit meines Lebens in Deutschland verbracht habe, habe ich von 2007 bis 2009 mit meiner Familie in Israel gelebt. Seither ist es mir ein Bedürfnis, Menschen in diese Region zu begleiten und ihnen all die Realitäten zu zeigen, die sich mir dort erschlossen haben und die es bei jeder Reise neu zu entdecken gibt.

Reisen bildet! Und die Bilder, die wir mit eigenen Augen und mit all unseren Sinnen erfassen, sind gewaltiger, unverfälschter und eindrücklicher als jeder Reisebericht, jede Nachricht, jedes Buch.

Die Gruppen, die ich begleite, sind klein (bis max. 18 Teilnehmer) und können relativ individuell gestaltet werden, was Dauer und Route betrifft. Vor Ort begleiten uns speziell ausgebildete Reiseleiter. Unterkünfte entsprechen europäischem 3- bis 4-Sterne-Standard. Für Jugendgruppen können auch einfachere Unterkünfte günstiger angeboten werden.

Nitrit Sommerfeld ist Gründungsmitglied und Geschäftsführerin des Vereins Bündnis zur Beendigung der israelischen Besatzung BIB e. V.
 
BIB-Reise Nr. 1:
5. – 15. Oktober: 11-tägige Reise mit Schwerpunkt Palästina. Ausgangspunkt ist Bethlehem, von wo aus eine Woche lang Ausflüge stattfinden nach Jerusalem, Ramallah, Jordantal, nördliche Negev-Wüste, ans Tote Meer; Abschluss in Tel Aviv. Dichtes, intensives Programm mit vielen Begegnungen und Gesprächen.
Infos und Anmeldung HIER.
Der Preis pro Person im DZ beträgt 2.300 €. Eine Ermäßigung gibt es nur für Studierende nach Absprache.
 
Informationen beiden BIB-Reisen HIER.
 
Beide Reisen werden von mir konzipiert, organisiert und rund um die Uhr begleitet; beide haben einen politischen Schwerpunkt. Vor Ort haben wir einen hervorragenden israelischen Reiseleiter, mit dem ich seit Jahren eng zusammen arbeite; zwischendurch, v.a. in Palästina, kommen noch andere Reiseleiter und Spezialisten hinzu. Die Unterkünfte sind nicht luxuriös, aber gut geführt, sauber und sehr ansprechend in Doppelzimmern (EZ gegen Aufschlag) in Gästehäusern und Hotels mit Frühstück. Während der gesamten Reise ist für gute Verpflegung gesorgt (mindestens eine warme Mahlzeit am Tag, Snacks und Trinkwasser). Im Preis sind außer dem Flug auch sämtliche Eintritte, Veranstaltungen, Reiseleitung, Bus und Fahrer sowie Gebühren enthalten. Abflughafen ist München. 
 
Sollten die Termine beider Reisen für Sie gar nicht in Frage kommen bzw. hätten Sie eine Idee (und Teilnehmer*innen!) für eine maßgeschneiderte Gruppenreise, bitte kontaktieren Sie mich:
-
Termine Termine-Reise