Keine Zusammenarbeit mit der Besatzung! Aussetzung EU-Israel Assoziierungsabkommen!

http://freepalestine.eu ist ein einfaches e-tool, das die Europäische Koordination der Komitees und Vereinigungen für Palästina (ECCP) entwickelt hat, damit Menschen ganz einfach ihre EU Abgeordneten auffordern können, Maßnahmen zur Aussetzung des EU-Israel Assoziierungsabkommens zu ergreifen. Über diesen link http://freepalestine.eu/de/ kommt ihr direkt zur deutschsprachigen Seite, auf der die EU Abgeordneten Deutschlands per Klick angeschrieben werden können.Hinter dem Namen der/s jeweiligen ... weiterlesen

Call to Boycott the Canaan Conference for German-Israeli-Palestinian Women’s “Trialogue”

Die KoPI Mitgliedsorganisationen AK Nahost Berlin und Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost e.V. haben gemeinsam mit Berlin Women for a Just Peace in the Middle East, Berlin Academic Boycott (BAB)und BDS Berlin zu einem Boykott der Canaan Conference aufgerufen: The International Canaan Conference (15-18 Dec. 2014, Berlin) Violates Normalisation Guidelines for Israeli-Palestinian Cooperation and is Subjected to Boycott We call upon all women and people of conscience seeking justice in ... weiterlesen

Aufruf aus Gaza: Macht Israel für seine Verbrechen in Gaza verantwortlich – Verstӓrkt BDS!

Besetztes und immer noch belagertes Gaza, 5. September 2014: Aus den Ruinen unserer Dörfer und Städte in Gaza senden wir unseren aufrichtigen Dank an alle, die uns während des jüngsten Massakers beistanden und handelten. In der besetzten Westbank hat Israel eine der grӧssten illegalen Landkonfiszierungen seit Jahrzehnten in Gang gesetzt und weitere 400 Hektar palӓstinensisches Land für den Ausbau seiner illegalen Kolonien beschlagnahmt. Jetzt hat unser Kampf begonnen, um Israel für seine ... weiterlesen

Rede von Dr. Ahmad Muhaisen am 21. November bei einer Kundgebung

 in Berlin vor dem Brandenburger Tor - Liebe Freunde, als wir am letzten Sonnabend in Berlin demonstrierten, sprachen wir von unserer Verzweiflung über die aktuellen Ereignisse in Jerusalem und auf dem Al Haram al Sharif mit der Al Aqsa Moschee und appellierten an die deutsche Regierung und an die Europäische Union, nicht länger zu schweigen zu den israelischen Besatzungsverbrechen und der Straflosigkeit. Leider hat sich die Situation in dieser Woche in Jerusalem so sehr verschlimmert, dass ... weiterlesen

Aufruf: Friedenswinter 2014/2015 Gemeinsam für den Frieden – Friedenslogik statt Kriegsrhetorik

Wir sind – wie Millionen Menschen in unserem Land und weltweit – tief besorgt. Kriege breiten sich weltweit in einer immensen Geschwindigkeit aus, sie kehren mit dem Krieg in der Ukraine nach Europa zurück. Hundertausende Tote und Verwundete, Millionen Flüchtlinge, noch mehr Hunger und Armut sind die dramatischen Folgen von Kriegen, die primär für wirtschaftliche und geostrategische Interessen geführt werden – in Europa, im Nahen/Mittleren Osten, Afghanistan und in anderen Ländern. Die ... weiterlesen

Aufruf zur Kundgebung: Solidarität mit Jerusalem!

Nein zu der von Israel staatsorganisierten ethnischen Säuberung, Unterdrückung und Vertreibung der Palästinenser aus Jerusalem! Die Maschinerie der ethnischen Säuberung Palästinas geht immer noch mit voller Kraft voraus. Mit den aktuellen Proteste in den letzten Tagen in Jerusalem wird in den westlichen Medien von den eigentlichen Hintergründen der wütenden Palästinenser in Jerusalem abgesehen und die Massenzuschauer eher auf Nebensächlichkeiten gelenkt. Systematische und staatsorganisierte ... weiterlesen