Nach Palästina und Israel reisen

TRAVEL PALESTINE - Die offizielle Webseite für Tourismus in Palästina >>> 1) Organisierte Begegnungsreisen, Studienreisen, Camps oder Angebote, um eine internationale Präsenz in Palästina zu gewährleisten, sortiert nach Termin >>>     1a) Begegungs- und Studienreisen >>>    1b) Reisen zur Olivenernte >>>    1c) Workcamps >>>     1d) Als Volontär*in nach Palästina >>>    1e) Radtouren >>>     ... weiterlesen

Israels „Krieg“ gegen BDS wird immer verzweifelter

Asa Wistanley -  Ein faszinierender Artikel eines Jerusalem Post Knesset-Reporters zu Beginn dieses Monats gibt einen Einblick in den mehr und mehr verzweifelten Zustand des israelischen „Krieges“ gegen BDS. Die Boykott- Desinvestitionen- und Sanktionen-Bewegung hat zum Ziel, Israel für seine Verbrechen gegen das palästinensische Volk zur Rechenschaft zu ziehen. Zunächst ignoriert, später dann verhöhnt, wurde die BDS-Bewegung nun zu einer der primären strategischen Bedrohungen für ... weiterlesen
Veröffentlicht unter Israel | Verschlagwortet mit

Israel: Kriegsdienstverweigerin Tair Kaminer in Haft – Bitte um Protest- und Solidaritätsschreiben

Die 19-jährige Tair Kaminer wurde am 10. Januar 2016 zu 20 Tagen Haft verurteilt. Sie hatte an diesem Tag im Rekrutierungsbüro in Tel Hashomer ihre Kriegsdienstverweigerung erklärt: "Ich habe mich entschlossen den Dienst in der israelischen Armee zu verweigern. Seit Jahren gibt es keinerlei Bestrebung für einen Friedensprozess, keinen Versuch, Gaza und Sderot Frieden zu bringen. Solange der gewaltvolle militärische Weg gegangen wird, schaffen wir eine Generation voller Hass, womit die Situation ... weiterlesen

Wacht auf, arabische Bürger von Israel!

Stell dir vor, was es heißt, heute ein arabischer Bürger in Israel zu sein – nur Angst und Verzweiflung. Kein Jude der Welt, nicht einmal im "anti-semitischen" Frankreich und wahrscheinlich nicht einmal im "satanischen" Iran, lebt unter einem solchen Regime von Angst, Verlust und Ausgrenzung. Du läufst in den Strassen von Tel Aviv, begleitet von Angst und (dem Gefühl der) Erniedrigung. In Jerusalem kannst du auch erschossen werden. In Afula wirst du verbannt. Besser nicht in deiner Sprache ... weiterlesen
Veröffentlicht unter Israel

Israelische Menschenrechtsorganisation B’Tselem wirft Israel gezielte Tötungen vor

Jerusalem. Das israelische Informationszentrum für Menschenrechte in den besetzen Gebieten B’Tselem hat Israel vorgeworfen, Palästinenser mit »Erschießungsbefehl« gezielt zu töten. Dies gelte unter anderem für vermeintliche Attentäter, die bereits außer Gefecht gesetzt worden seien, hieß es am Mittwoch in einer Mitteilung der Gruppe. Seit Anfang Oktober greifen Palästinenser Israelis vor allem mit Messern an. In dem Zeitraum kamen mehr als 100 Palästinenser ums Leben, die meisten wurden ... weiterlesen

Wir Israelis haben nicht das Recht, den Palästinensern ihr Recht auf Freiheit zu nehmen

Der Konflikt ist tatsächlich ein israelisches Problem – ein Regime, das verschiedene  Arten von Rechten für verschiedene ethnische Gruppen verwalten. Die Palästinenser sollten es nicht nötig haben, von israelischen Konzessionen abhängig zu sein , was ihre eigenen Rechte betrifft. Wenn man ausländische Nachrichten  über den Konflikt hört, könnte man denken, es besteht ein souveränes Palästina, das einigen territorialen Streit mit dem Staat Israel hat. Immer wieder wird eine der beiden ... weiterlesen