Das Leben im palästinensischen Lager Ain Al-Hilwa im Libanon

Hauptstadt der Flüchtlinge. Das Leben im palästinensischen Lager Ain Al-Hilwa im Libanon ist von Gewalt geprägt. Die Jugendhilfsorganisation Nashet versucht Kindern zu helfen. Am Rande der libanesischen Fischer- und Hafenstadt Saida (Sidon) liegt Ain Al-Hilwa, ein Lager, in dem seit Jahrzehnten palästinensische Flüchtlinge leben. Libanesen verirren sich nur selten an den Ort, der hermetisch von Soldaten abgeriegelt ist. Will man nach Ain Al-Hilwa, braucht man die Erlaubnis des Militärs – ... weiterlesen

Wie war 2014 für palästinensische Kinder?

Für viele Beobachter des israelisch-palästinensischen Konflikts bleibt 2014 in Erinnerung wegen der Bilder aus dem Gazastreifen, die in die Welt gesendet wurden. Diese Bilder zeigten Kinder, die vor den schweren Bombardements des israelischen Militärs flohen und mit ihren Familien in den überfüllten UN-Schulen Zuflucht suchten oder sich in den überlasteten Krankenhäusern von Gaza erholten. Unter den tragischsten (Bildern) waren die von den Leichen der vier kleinen Jungen zwischen 7 und 11 ... weiterlesen

Hunderttausende Kinder leiden nach dem Krieg in Gaza an einer Kriegsneurose

Mehr als 370 000  Kinder leiden nach Israels Attacke auf Gaza im letzten Jahr  an  einer Kriegsneurose. Sayed Bakr  erlebte  während eines tödlichen Raketenangriffs die dunkelsten Tage des Krieges in Gaza. Sich unter ein Portrait seines vertrautestem  Bruder Mohammed zu stellen, dem er bei diesem Angriff verloren hat, ist für ihn zu viel. Nachdem er sich freiwillig  unter das Bild stellte, brach der 12Jähtige zusammen und schrie nach seiner Mutter. Sayed und seine Freunde waren das Ziel ... weiterlesen

Freitagsproteste in Ni’lin und Nabi Saleh. 14-jährige im Gefängnis

Freitagsproteste in Ni’lin und Nabi Saleh -  Israelische Soldaten feuerten hunderte von Trӓnengasgranaten auf die Teilnehmer des Freitagsprotestes im Westbankdorf Ni’lin am 30. Januar 2015 ab, berichtet Saeed Amireh vom Bürgerkomitee Ni’lin. Wie jede Woche seit sechs Jahren marschierten palӓstinensische, israelische und international Aktivisten [von der Internationalen Solidaritӓtsbewegung – ISM], um gegen Israels Apartheidmauer zu protestieren, die Ni’lins Bauern von ihren Feldern ... weiterlesen

7.110 Politische Gefangene in israelischer Haft

Unicef erinnert daran, dass Israel das einzige Land ist, in dem Kinder systematisch von Militärgerichten abgeurteilt werden. Das Center for Studies for Palestinian Prisoners hat in einem Komuniquee berichtet, dass 7.110 Palästinenser im Jahr 2014 gegenüber 4.250 im Jahr 2013 inhaftiert wurden. Außerdem seien 2014 1.200 palästinensische Minderjährige inhaftiert worden, gegenüber 720 im Jahr 2013. Nach einem Bericht von Unicef von 2013 ist Israel das einzige Land, in dem Kinder systematisch ... weiterlesen