Start


18.07.2011, Abschließende Pressekonferenz

Videos der abschließenden Pressekonferenz

Video 1: http://vimeo.com/27241772

Video 2: http://vimeo.com/27246433

Video 3: http://vimeo.com/27240024

Video 4: http://vimeo.com/27240918

 

Präsentation, Videos und Fotos

Weiterlesen...
 

18.07.2011, Einladung zur Pressekonferenz

Einladung zur abschließenden Pressekonferenz von "Willkommen in Palästina": Erfahrungsberichte und nächste Schritte

Ort und Zeit: Dienstag, 19. Juli 2011, 11 Uhr, Restaurant Casalot, Claire-Waldoff-Strasse 5, 10117 Berlin

Zwei Organisatoren von "Willkommen in Palästina" werden sprechen: Lubna Marsawa und Elsa Rassbach

Vier Personen aus der zwanzigköpfigen deutsch-österreichischen Delegation von "Willkommen in Palästina" werden über ihre persönlichen Erfahrungen berichten und für Fragen zur Verfügung stehen: Cynthia Beatt, Dr. Hikmat Al-Sabty, Harald Etzbach und Angelica Seyfrid

Moderation: Isam Kamel

Weiterlesen...
 

13.07.2011, Pressemitteilung der internationalen Kampagne "Willkommen in Palästina"

Beispiellose Gerichtsentscheidung stellt fest, dass das israelische Innenministerium "seine Befugnisse überschritten hat, indem es die Durchreise nach Palästina verhindert hat" – Sylvia Hale und Vivienne Porzsolt sind unverzüglich freizulassen

Sylvia Hale, ein 69-jähriges ehemaliges Mitglied des australischen Parlaments und ehemaliges Ratsmitglied von Marrickville, wurde freigelassen. Sie war gestern durch das Innenministerium verhaftet und inhaftiert worden, weil sie angegeben hatte, dass sie beabsichtigt, nach Palästina zu reisen. Gemeinsam mit Hale wurde Vivienne Porzsolt, die 69-jährige neuseeländische Sprecherin der Juden gegen Besatzung in Australien, freigelassen. Alison Barnes, Sylvias Tochter, sagte, dass sie es nicht erwarten kann, mit ihrer Mutter zu sprechen: "Ich bin überwältigt, so begeistert und aufgeregt."

Weiterlesen...
 

13.07.2011, Pressemitteilung der internationalen Kampagne "Willkommen in Palästina"

“Willkommen in Palästina” – Heute und morgen gerichtliche Anhörungen zu den Anordnungen zur Abschiebung

Bethlehem und Jerusalem, 13. Juli 2011. Für heute Mittag und morgen Vormittag um 9 Uhr sind Gerichtstermine angesetzt. Verhandelt werden die Einsprüche der Teilnehmer von "Willkommen in Palästina" gegen die Anordnungen zur Abschiebung durch die israelische Regierung. Die Teilnehmer und ihre Anwälte erachten diese als illegal. Die Anhörungen werden am Central District Courthouse in Petah Tikva stattfinden.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6